Ethno Dänemark 2024

Ethno Dänemark 2024

location_on Glamsbjerg, Dänemark

Ethno ist ein Treffen junger Musiker aus verschiedenen Kulturen, um ihre Musik zu unterrichten und miteinander zu teilen. Erfahrene künstlerische Mentoren unterstützen und leiten den Prozess zu seinem Höhepunkt – in der Regel eine Reihe von Community- und Festivalkonzerten, Aufnahmen und Live-Streams. Bei Ethno arbeiten alle – Teilnehmer, künstlerische Mentoren und Organisatoren – als Team. Während des Ethno-Treffens gibt es Zeit für Austausch, Vernetzung, Musiklernen und natürlich jede Menge Spaß! Ethno Denmark findet in einer einzigartigen Musikgemeinschaft unter dem Dach des dänisch-brasilianischen Kulturhauses CulturArte statt, das mitten in der dänischen Landschaft Fünens liegt. Die alten Wirtschaftsgebäude und die Einrichtung der Einrichtungen lassen Ethno Denmark wie ein eigenes kleines Dorf erscheinen. Die Beiträge von Freiwilligen und Einheimischen verleihen dem Camp ein generationsübergreifendes Gefühl und ein Gefühl des Teilens. Bei Ethno Denmark ermutigen wir Sie dringend, sich aktiv an diesem Austausch zu beteiligen – musikalische Ideen, Abendaktivitäten, Workshops, Geschichten aus Ihrem Heimatland – wir legen großen Wert auf den Gemeinschaftsgeist. Wir möchten, dass Ethno ein bedeutungsvolles gemeinsames Erlebnis für Teilnehmer, Publikum, lokale Gemeinschaft, Freiwillige, künstlerische Leiter und Organisatoren gleichermaßen ist. Wir haben ein Limit von maximal 25 Teilnehmern!

Künstlerische Mentoren

Karl Eriksson
Bass, Akkordeon

NEDA NIKOLIĆ
Frula, Flöte

Byvejen 5A, 5620 Glamsbjerg, Dänemark